Eine Erhebung aus Sand, die vom Wind angeweht und abgelagert wird, wird als Düne bezeichnet. Die Entstehung von Dünen setzt Sand und das Fehlen einer geschlossenen Pflanzendecke vorraus. Dünen entstehen bevorzugt in ariden Klimazonen.

Man unterscheidet die folgenden Dünentypen:

Zurück zur Glossarübersicht