Rhyolith ist ein vulkansisches Gestein. Das Wort kommt von den griechischen Wörter ρέιν (rhein) was fließen bedeutet und λιθος (lithos) was Stein bedeutet.

Rhyolith ist reich an Quarz und entspricht in seiner chemischen und mineralogischen Zusammensetzung dem Granit.

Zurück zur Glossarübersicht