Unverfestigte Feinböden mit klastischen Sedimeneten, die zu mindestens 95% aus Komponenten der Korngröße von 0,002 bis 0,062 mm bestehen, werden als Silt oder Schluff bezeichnet.

Im deutschen Sprachraum wird noch zwischen Fein-(0,002 bis 0,006mm), Mittel-(0,006 bus 0,02mm) und Grobschluff(0,02 bis 0,063mm) unterschieden.

Zurück zur Glossarübersicht